Montag, 20. August 2012

Schokoladenkuchen mit Toffee


Für alle Schokoladenfans ist dies ein muss an Kuchen.

Zutaten für den Teig:

- 100g Mehl
- 1 TL Backpulver
- 3 EL Kakaopulver
- 100g Butter (zimmertemperatur)
- 100g Zucker
- 2 Mittelgroße Eier
- 1/2 TL Vanilleextrakt
- 1-2 EL Milch

Zutaten für den Toffeeüberzug:

- 50g Zucker
- 50ml Kondensmilch
- 75g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
- 25g Butter
- 1/2 TL Vanilleextrakt

Bevor ich angefangen habe den Teig herzustellen habe ich zwei kleine Silikonherzformen mit Butter eingepinselt und mit Mehl eingesteubt. Alle Zutaten für den Teig zusammen rühren und auf die beiden Formen verteilen. In den Vorgeheizten Backofen (Umluft 180°C) für 15 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.
In einem kleinen Topf den Zucker in der Kondensmilch auflösen. Zum kochen bringen und ein paar Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade dazu geben und auflösen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist die Butter und das Vanilleextrakt unterrühren und solange aufschlagen bis die Masse glänzt und Vollständig erkalten lassen. Die Kuchen vollständig mit dem Toffeeüberzug überziehen und Dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...